AB SOFORT läuft der Vorverkauf

für das Northeimer Konzert am Samstag, den 17.06.2023

online oder an den folgenden Vorverkaufsstellen.

Mica Toys (Grafenhof 2, 37154 Northeim)
Mica Toys (Grafenhof 2, 37154 Northeim)

23.05.2023 - Als die Sonne anfing zu scheinen...

...begann die Show auf der Landesgartenschau. Mit insgesamt 12 Songs präsentierte sich die Performance-Gruppe mit ihrem aktuellen Programm den dieses Mal älteren Publikum. Diese gingen bei den Songs mit, klatschten und tanzen sogar dazu. 

Tolles Feedback erwartete die Akteure sowohl von Jessica Krause von der KVHS wie auch von den kleinen und großen Zuschauer*innen.


08.05.2023 - Die HNS live on stage

Wochenlang bereitete die Herman-Nohl-Schule in Göttingen gemeinsam mit dem Team von Songs für Coole Kids eine Show mit allen Schüler*innen vor. Choreografien, Sologesänge und Ideen zur Ausgestaltung ihres ausgewählten Songs pro Klasse wurde von den Klassen- und Musiklehrkräften in Eigenregie ausgearbeitet. Die Coaches von Songs für Coole Kids standen dabei stets als Ansprechpartner zur Seite und boten kurz vor Schluss der Übungsphase hilfreiche Tipps und Hinweise bei ihren Coachings direkt in der Schule an.

In den zwei einstündigen Shows gaben alle Kinder auf der Bühne ihr bestes und begeisterten das Publikum (aka ihre Eltern und Verwandte). Durch das Liederfest führte Projektleiter Patryk gemeinsam mit zwei Kinder der vierten Klasse.

FAZIT: Begeisterte Eltern, glückliche Kinder und stolze Lehrkräfte, Betreuer wie auch Coaches.

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


03.05.2023 - Finale an der Mühle

Der vorerst letzte Drehtag für das Filmprojekt „Stadt des Friedens“ fand in Hamburg-Curlack statt. Dort steht das Rieck Haus, ein altes Bauernhaus mit einer Mühle davor. Das Freilicht Museum von der Bergedorf Museumslandschaft e.V. stellte den Drehort für eine finale Szene zur Verfügung. Hier kam es zu einer letzten Entscheidung. Wie können wir Frieden erreichen? Mit der Hilfe von Schauspieltrainer Monty Arnold (Quatsch Comedy Club) und einem tollen ehrenamtlichen Team probierten sich 10 Teilnehmer*innen im Alter von 9-15 Jahren in ihren Rollen aus. Sie lernten mit diesem 7. Drehtag, wie lange Film dauern kann. Jetzt sind wir schon seit einem Jahr unterwegs und vielen macht es immer noch sehr viel Spaß. Vielleicht kommt bald ein neues Thema. Die Premiere von „Stadt des Friedens“ soll im Winter im Kino stattfinden. 


22.04.2023 - Eine Vielzahl an Möglichkeiten

Eine große an Aktionen wurden am zweiten Workshop-Tag in Uslar den teilnehmenden Kids geboten. Nicht nur, dass der Workshop-Song komplett eingesungen wurde; darüber hinaus entstand parallel das Musikvideo und ein Videointerview zum Thema "Wie geht es weiter", das am Ende des Musikvideos auf seinen Platz erhält. Alle Kinder waren voller Eifer und bei bestem Wetter dabei! 

Nun heißt es, wie immer, warten auf das tolle Musikvideo, das in ca. 4 Wochen erscheinen wird.

An dieser Stelle nochmals großen Dank an alle Coaches und an den Kulturbahnhof, Hannah, Rudi und Malte für die Organisation und Mithilfe vor Ort.

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


15.04.2023 - Der Weg ist das Ziel... oder so...

Bereits 2022 fand in Uslar ein Songwriting-Workshop für Kinder ab 9 Jahren statt. Damals zum Thema "Wunder". In diesem Jahr ging das Team von Songs für Coole Kids im wahrsten Sinne des Wortes einen anderen Weg. Die Frage "Wie geht es weiter?" wurde zum Impuls für den gleichnamigen Song, den die Kinder mit den Coaches an diesem Tag schrieben. Viele Ideen fanden hier ihren Platz - über Gespräche mit den Kindern entstand der Text. Dieser wurde von den Coaches zusammengeschrieben. Parallel dazu wurde der Refrain aufgenommen, die Choreografie geübt und ein Wunschglas gebastelt. 

In einer Woche geht es dann in die Songaufnahme und in den Musikvideodreh.

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


15.04.2023 - Tanzen im Schloss Reinbek

Im Rahmen des Filmprojektes "Stadt des Friedens" fand heute der nächste Workshop statt. Kinder und Jugendliche drehen im Länderdreieck Hamburg/Niedersachsen/Schleswig-Holsten einen eigenen Fantasy Film. Am Sonntag war das Schloss Reinbek in Schleswig-Holstein dran. Das ist kurz hinter den Hamburger Stadtgrenze. Darin wollten die Teilnehmer*innen eine Tanzszene drehen. Dafür durften wir einen wunderbaren Tanzsaal im Schloss nutzen. Doch wie hat man in früheren Zeiten getanzt? Wir haben Auszüge aus einem alten Tanz, der Quadrille, einstudiert. 4 Tänzer*innen hatten sich dafür gefunden. Die anderen haben im Schlossgarten eine Szene als Ritter gedreht. Am Ende waren alle zufrieden und viele freuen sich schon auf die Fortsetzung gleich am nächsten Sonntag, wo das große Finale stattfinden wird.


24.03.2023 - Schulhymne in Waake

Bereits Ende 2022 begann das Projekt an der Grundschule in Waake. Das Ziel: eine neue Schulhymne schreiben. Gemeinsam mit den Grundschüler*innen wurden unzählige Ideen zum neuen Schulsong, mit dem sich alle identifizieren sollten, gesammelt. Dabei war das Schulmotto "Hand in Hand - für eine bunte Zukunft" ein guter Wegbegleiter bis der Songtext fertig war. Im vergangenen Dezember fanden dann Vocalscoachings statt, um die Kinder auf die professionellen Gesangsaufnahmen vorzubereiten. Nach den Aufnahmen wurde die Schulhymne gemischt und den Schüler*innen präsentiert. Von diesem Augenblick war der Song in aller Ohren.

Vor und nach den Zeugnisferien wurde dann fleißig am Song und an der Choreografie für den heutigen Live-Auftritt geübt. Auch die Projektwoche ließ weitere Programmpunkte erwachsen, die bei der Weltpremiere des Schulsongs aus Waake, einen wunderschönen Rahmen bildete. Eltern und Verwandte waren zahlreich erschienen und füllten die Sporthalle bis zum letzten Platz. Ein voller Erfolg!

An dieser möchten wir uns bei Frau Schröter bedanken, die das Projekt an die Grundschule Waake geholt hat und stets zu 120% für dieses Vorhaben brannte! Gerne wieder, Frau Schröter! ;-)

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


11.03.2023 - Das Ballhaus gestürmt...

In einer Traumlocation und mit einem unglaublichen Team vor und hinter der Bühne, mit der Songs für Coole Kids-Performancegruppe, der Tanzgruppe Juvenile vom TV Jahn und dem Trio der Ton-art Dransfeld e.V. Musikschule, rockten die insgesamt mehr als 50 Kinder vor mehr als 500 Zuschauer*innen die Bühne. Mit 19 Songs präsentierten die Kids ihr Repertoire vor begeistertem Publikum. 

Bei Mitmachaktionen war die komplette Halle mit dabei; ob beim Mitsingen oder Stampfen und Klatschen, beim Tanzen und kurzen Interviews - eine WIN-WIN-SITUATION für alle Beteiligten.

Ein großes Dankeschön geht an das bereits oben genannte Team: Die Eltern aller teilnehmenden Kinder, Elisa vom TV Jahn, Susanne und Stefan vom Ballhaus, an die Jugendlichen hinter der Garderobe, an Repp Veranstaltungstechnik, an Brit und an alle, die hier noch vergessen worden sind. DANKE!

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


15.02.2023 - Warum passiert das immer nur mir?

Manchmal startet man mit dem falschen Fuß in den Tag und das Pech verfolgt einen durch den Tag. Genau darum geht es in dem Workshopsong "Nicht mein Tag", der im Haus der Jugend in Einbeck geschrieben, aufgenommen und gedreht wurde. Die Kinder schlüpften dabei in die Rolle der Pechvögel. Viel Spaß beim Anschauen!

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


02.02.2023 - Dieses Gefühl im Bauch

Entstanden ist der Song "Mein Bauchgefühl" wie auch das Musikvideo im Rahmen der Schul-AG an der Schule am Sultmer in Northeim. Dabei schrieben die Kinder gemeinsam mit den Coaches am Songtext, der sich das Gefühl im Bauch vornahm. Viele Ideen wurden im Dialog gesammelt und zu Papier gebracht. Während der AG sammelten die Mädchen und Jungen auch Erfahrungen mit der Technik, die für eine solche Produktion benutzt wird - sie durften selbstständig ihren Gesang aufnehmen und assistierten beim Videodreh.

Viel Freude beim Ergebnis!

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


21.01.2023 - Was für ein Tag!

Wieder zu Gast im Haus der Jugend in Einbeck, war der große Tag gekommen. Nach vorherigem Vocalcoaching stand jedes Kind alleine vor dem Mikrofon und nahm einen Teil des vor einer Woche gemeinsam geschriebenen Songs "Nicht mein Tag" auf. Kaum wurden die Gesangs- und Rap-Aufnahmen abgeschlossen, wurde die Tanzchoreografie aufgefrischt, bevor es hieß: Kamera und Action! Das Musikvideo entstand sowohl im wie auch vor dem Haus der Jugend und orientierte sich am Songtext; da ging dann auch etwas zu Bruch (natürlich nur Selbstmitgebrachtes). Da alle Kids viel Spaß an der Kreativaktion hatten, wurde diese am zweiten Tag fortgesetzt. 

Das Musikvideo ist nun im "Schnitt" und wird in einigen Wochen auf unserem YouTube-Kanal zu sehen sein. Freut euch drauf!

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


14.01.2023 - Manchmal läuft es einfach nicht

Unter dem Thema "Nicht mein Tag" fand der erste Workshoptag im Haus der Jugend in Einbeck statt. Pech, Unglück und doofe Situationen: die Kinder konnten von ihren Erfahrungen mit diesem Thema profitieren und schrieben vielfältige Ideen auf. Im Anschluss dazu wurde die Tanzchoreografie einstudiert, die beim Musikvideo getanzt wird. Die ersten Erfahrungen bei der Songproduktion sammelten die Kinder bei der Aufnahme der Refrains. Jedes Kind sang den Refrain voller Inbrunst in das Mikrofon. In der Kreativaktion wurden Skulpturen von "lebendigen" Hundehaufen mit Ton geformt. Bereits in einer Woche wird das Musikvideo gedreht und die Strophen aufgenommen. Es bleibt spannend.

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


04.01.2023 - "Menschen brauchen Liebe"

So lautet eine Zeile aus dem neusten Musikvideos des Projekts Songs für Coole Kids, der beim 30. Workshop im Dezember 2022 in Northeim geschrieben, aufgenommen und gedreht wurde. Hier ist nun das Ergebnis. 

Das Projekt wurde durch das Programm STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

der LKJ Niedersachsen gefördert.


01.01.2023 - Willkommen...

...im neuen Jahr 2023! Nach 12 Monaten voller Workshops, Liederfesten und Live-Auftritten im letzten Jahr soll es dieses Jahr weitergehen. Es erwarten euch Songwriting-Workshops, Konzerte, SING MIT!-Liederfeste, sowie eine Neu-Auflage der SING MIT!-Songs und neue Projekte des Vereins. Es bleibt spannend!


BERICHTE DER LETZTEN JAHRE FINDET IHR HIER!