01.10.2018 - Ein Teil des Ganzen

Ab heute können wir verkünden, dass wir als eingetragener Verein agieren können. Die Konzert- und Kulturfreunde Einbeck e.V. hat uns aufgenommen und ist ab sofort unser Träger.

Somit eröffnen sich neue Möglichkeiten, die wir bereits mit dem "Songs für Coole Kids"-Team besprochen und im nächsten Jahr verwirklichen möchten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Workshops wie auch Talentfördermaßnahmen bleiben erhalten, neue Projekte wie auch Konzerte erwarten euch 2019. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem KFE e.V. und allen Förderern.


22.09.2018 - So sieht die Zukunft aus?!

Heute ist es nun angekommen: das neue Musikvideo aus dem letzten Workshop in Einbeck in der Jungen Linde. Nun dürfen wir es genießen! Viel Spaß dabei!!!


15./16.09.2018 - zwei Tage, zwei Auftritte

Ein Hammerwochenende erwartete die Performance-Gruppe des Projekts. Am Samstag standen die sieben Kids und drei Coaches auf der ebenerdigen Bühne beim Weltkindertag in Einbeck und präsentierten in zwei Blöcken insgesamt 8 Songs. Die Resonanz war sehr gut und das Publikum tanzte teils sogar mit.

Am zweiten Tag besuchten die nunmehr auf 10 Kinder angestiegene Gruppe die Musikmesse in Northeim und rockten Song für Song. Sie erhielten nicht nur viel Applaus nach jedem Song von den Zuschauern, diese erhoben sich beim letzten Song und hüpften mit.

Ein durchweg positives Wochenende mit tollen Kindern!


01.09.2018 - Auf Wanderschaft

Mit einem riesigen Coaching-Aufgebot startete der Einbecker Workshop zum Thema "Zukunftsmusik" in die zweite Runde. Auf dem (Dreh-) Plan stand die Produktion des Musikvideo zum eine Woche zuvor geschriebenen Songs. Dabei übernahm Dennis Albrecht aus Hamburg die Regie, Christian Ruppelt aus Dassel die Kamera und Andre Bischof aus Einbeck drehte mit seiner Drohne aus der Luft. Alle Kinder wurden von den drei Tänzerinnen Isabel, Elisa und Kim begleitet und bei der Erstellung der Choreografie unterstützt. Tolle Ideen und kreative Moves sind dabei entstanden, wurden in kürzester Zeit einstudiert und vor den drei Kameras zum Besten gegeben.

Für das leibliche Wohl sorgten Susan und Emma. Henrike, Orkun und Projektleiter Patryk Pochopien waren für die mentale Unterstützung und die "Background"-Planung verantwortlich.

 

Gedreht wurde an den Spots der StreetArt Meile. Die modernen Graffitis passten sehr gut zur Thematik wie auch zur Musik. Trotz, dass sich das Team neu für diesen Workshop zusammenstellte, wurde Hand in Hand gearbeitet, als würde man sich schon Jahre lang kennen und zusammenwirken.

 

Nach einer Wanderung durch die gesamte Innenstadt war dann auch der letzte Take im Kasten und man genoss das verdiente Eis zum Drehschluss mit allen Teilnehmern.

 

Nun geht der Clip in den Schnitt und wird in einigen Wochen auf dem Projektkanal "ausgestrahlt". Alle Teilnehmer sehnen sich nach diesem Termin.

 

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Patricia Kenar, dass wir die Junge Linde als Austragungsort nutzen durften. Wir kommen gerne wieder!

Vielen Dank auch an Timo Ehlert für die folgenden einzigartigen und professionellen Bilder des Workshops.


25.08.2018 - Musikalische Zukunft

Nach der Sommerpause wird nun endlich durchgestartet. In der Jungen Linde in Einbeck wurde der erste  Workshopsong für das bereits vierte nun entstehende Album geschrieben und eingesungen. 10 kreative Köpfe schrieben mit Hilfe der Coaches am Text für den Song "Zukunftsmusik". Ein Teil der Gruppe sang im Bandproberaum seine Strophen ein, während der Rest eine Schatztruhe für zukünftige Ideen und Wünsche gestaltete.

In genau in einer Woche wird dann an gleicher Stelle ein professionelles Musikvideo zum fertigen Song gedreht.


15.06.2018 - Einbeck in Bewegung

Auch beim zweiten Konzert der "Wir sind Kind"-Tour in Einbeck wurde getanzt, gefeiert und mitgesungen. Das 90 minütige Programm gab den Kindern und Eltern die Chance sich mit den coolen Beats des Projekts "auseinanderzusetzen" und zwischen den Songs am Konzert mitzuwirken, ob bei der gemeinsamen Laola-Welle, dem Stopptanz oder den Publikumsinterviews. Für jeden war etwas dabei!

An die Kids des Projekts und ihre Eltern, an die Coaches, an die Goetheschule Einbeck, an Helmbrecht Ton- und Lichttechnik, an die Zuschauer ein riesengroßes Dankeschön. Ohne euch ist so ein Vorhaben nicht möglich!


01.06.2018 - Sei kein Frosch

Auch in diesem Schulhalbjahr entstand in der Kreativ-AG an der Sultmerschule in Northeim ein Video . Zu einem selbst verfassten Lied mit dem Titel "Sei kein Frosch" drehten die Schülerinnen und Schüler in einer 5 stündigen Session ein Musikvideo an der Rhume. Dabei entwickelten die Kinder zuvor wie auch direkt beim Videodreh eigene Choreografien. Das Ergebnis gibt es nun auf unserem YouTube-Kanal.


04.05.2018 - Debüt geglückt!

Was für ein Debüt-Konzert am gestrigen Nachmittag in Northeim am Corvinianum! Mit einer Show, die alle jungen und älteren Zuschauer begeisterte, konnten die Coolen Kids auf der Bühne überzeugen. Das Rahmenprogramm bot Songs zum Tanzen, Nachdenken und Träumen wie auch aktiongeladene Mitmachaktionen an. In zwei Blöcken wurden mehr als 14 Songs gespielt. Eine zwanzig minütige Pause nutzten die Zuschauer, um bei wundervollem Wetter Energie für den zweiten Block zu sammeln oder bei den T-Shirts und CD´s des Projekts zu stöbern.

 

Vielen Dank nochmals an alle Beteiligten:

An die Kids des Projekts und ihre Eltern, an die Coaches, an die Johanniter, an das Corvinianum, an Helmbrecht Ton- und Lichttechnik, an die Zuschauer ein riesengroßes Dankeschön. Ohne euch wäre es nicht gegangen!


27.04.2018 - Der Countdown läuft!!!

Nach der heutigen Generalprobe sind die Projekt-Kids und auch die Coaches bereit für die große Show am kommenden Freitag im Corvinianum in Northeim!

Mit fetten Beats, Ohrwurm-Melodien und tollen Aktionen zwischen den Songs, wird die Show alle Geschmäcker treffen.

Einlass ist bereits um 16:30, bei dem man noch wenige Restkarten erhalten kann.

Um 17:00 steigt dann die Party!!!

Wir freuen uns auf EUCH!


18.03.2018 - Kreatives Material fertig geschnitten!

Nach einem kreativen Videodreh wurde einen Tag später bereits mit den Schneidearbeiten begonnen. Und pünktlich zu den Ferien ist das Musikvideo zum Workshopsong "Schenk der Welt ein Lächeln" auf unserem Youtube-Kanal zu betrachten - Anschauen in Dauerschleife möglich!


10.03.2018 - Kreativität pur!

Nach einer kurzen Einführung in den zweiten Workshop-Tag in Dassel, kam der Kreativitätsmotor auf Touren. Fast wie von selbst, erdachten sich alle Gruppen eine eigene Choreografie / Geschichte zu den jeweiligen Strophenteilen. Knapp eine Stunde nach Beginn des Workshops begannen die Dreharbeiten zu "Schenk der Welt ein Lächeln". Alle Kids waren voller Eifer dabei und fanden zunehmend mehr Ideen, die sie in ihre Szenen einbauen wollten. Somit entstanden tolle Bilder, die schon bald auf unserem YouTube-Kanal erblickt werden können.

Nach lediglich 6 Stunden Dreh wurde gemeinsam aufgeräumt und im "Gruppenkuschel-Style" verabschiedet. 


04.03.2018 - Party in der Sporthalle

In kleiner Besetzung probte die SfCK-Talente gemeinsam mit einem Teil des sich bildenden Chors die Bühnenshow für die Konzerttour.

Eintrittskarten sind bereits jetzt in unserem Shop erhältlich!


03.03.2018 - Jubiläumsworkshop in Dassel - Teil 1

In Dassel angekommen, erwartete das "Songs für Coole Kids"-Team mit vier Coach-Debütanten die Teilnehmer des 10.Workshops. Nach anfänglicher Schüchternheit, war die reine Mädchengruppe spätestens nach der Erwärmung mit Tosha im Workshopflow. In Arbeitsgruppen mit den Coaches Orkun, Tosha, Marvin, Boi und TImo (aka Texttherapeuten) wurden drei Strophen geschrieben, verändert und einstudiert, bevor es dann in die Aufnahme ging. Sehr spontan und Hand in Hand wurde die starre Planung aufgehoben und auf die Kinder angepasst, bis am Ende des Tages alle Aufnahmen im Kasten waren, die Zeit noch für ein gemeinsames Foto blieb und die Pläne für die nächste Woche besprochen werden konnten.

Nächste Woche heißt es dann: VIDEODREH!


04.02.2018 - Erster Auftritt des Jahres

Bereits das dritte Mal waren die "Songs für Coole Kids" bei der LOKOLINO in Göttingen als Bühnengast dabei. Erstmals trat die neue, leicht minimierte, Besetzung auf. Mit insgesamt 7 Songs aus drei Alben machten sie die Zuschauer neugierig auf ihre bevorstehende "Wir sind Kind"-TOUR, die am 04.Mai in Northeim startet.


01.01.2018 - Es kommt einiges Neues auf euch zu!!!

Willkommen im Jahr 2018 - einem Jahr voller Überraschungen und Erneuerungen. Keine Sorge, es wird weiterhin die allseits beliebten Workshops geben und wir versorgen euch mit neuen Songs von und für coole Kids.

Doch in diesem Jahr setzen wir noch zwei Schippen drauf. Einerseits werden wir ein Jahr nach Release des zweiten Albums unser drittes Album herausbringen und andererseits laden wir euch herzlichst zu unserer allerersten Tour mit dem Namen "Wir sind Kind".

Das Jahr wird mit euch gemeinsam ereignisreich!